Verein Kölner Küster von 1880


Der „Verein Kölner Küster von 1880" hat es sich in den über einhundertunddreißig Jahren seines Bestehens zur Aufgabe gemacht, die Inhalte und das Brauchtum der Sakristane in Köln und Umgebung zu pflegen.

Regelmäßig treffen sich die Mitglieder zum Stammtisch in der Regel jeden zweiten Dienstag im Monat im Brauhaus Päffgen an der Friesenstraße in Köln, um in gemütlicher Runde über Neuigkeiten zu informieren und über Probleme im Dienstalltag zu sprechen.

Ganz wichtig  die Geselligkeit darf dabei nicht zu kurz kommen. Neben den monatlichen Versammlungen organisieren wir Vorträge und Führungen, unternehmen einen Jahresausflug und feiern gemeinsam unser Stiftungsfest.

Wir pflegen Kontakte zu anderen Küstervereinen und Arbeitsgemeinschaften im deutschen Sprachgebiet.

Unsere Aktivitäten finden Sie auf der Seite "Veranstaltungen".